Der Geschmack des Sauvignon Blanc wird stark vom Klima beeinflusst. In kühleren Klimazonen wie hier im Kamptal, sind die Weine Säure betonter und charakterisieren die Eigenschaften des Sauvignon Blanc.

Zusätzlich stilisieren ein eisenhaltiger Boden mit tieferen Urgestein Sedimenten diesen Wein.

Klares Grüngelb. Der Duft von Stachel- und Johannisbeeren, ergänzt durch einen dezenten Mandelton.  Im Mund bewegt, ergeben sich immer wieder neue geschmackliche Überraschungen.

Zu vegetarischen Speisen, ebenso zu Fisch oder Käse. Durch sein Aroma werden würzige Kräuter in Gerichten noch unterstrichen. Kräuter und Sauvignon Blanc im Zusammenspiel ergänzen sich zu wahren Gaumenfreuden.